Hier können Sie anschlussfertige Gehäuse für Ihre Elektronik aus den beiden Baureihen 1016 und 2016 online konfigurieren und bestellen.

Highlights

Egal ob Ihre Elektronik als fertige Baugruppe vorliegt oder ob sie auf einem Steckbrett erstellt wurde – mit einem Boxtronik-Gehäuse können Sie Ihre Elektronik im Handumdrehen als fertiges, professionelles Gerät präsentieren:

  • Aus der Deckplatte machen Sie eine Anzeige- und Bedienzentrale, indem Sie es mit einem frei programmierbaren Touch-Display ausstatten lassen.
  • Nutzen Sie eine passende Variante der Bodenplatte, um Ihre Elektronik zu montieren – egal ob sie als bestückte Leiterplatte vorliegt oder auf einem Bread-Board zuammengestellt wurde.
  • Jede Gehäuseseite ist austauschbar, um neuen Anforderungen an Bedienung und Schnittstellen begegnen zu können.
  • Konfigurieren Sie die umlaufenden Seiten Ihres Gehäuse zugunsten nahezu beliebiger Anschlüsse – egal ob mit Boxtronik-Flanschen zur Aufnahme von Buchsen bzw. Einbausteckern, mit Neutrik-Flanschverbindern oder mit Keystone-Halterungen.
  • Wenn Sie unser Carrier-Board hinzunehmen, dann verfügen Sie über einen frei programmierbaren Single-Board-Computer (Arduino Micro) sowie über eine Stromversorgung (12, 5, 3.3 VDC) für Ihre Elektronik .
  • Sie möchten mehrere Funktionen in separaten Gehäusen realisieren? Kein Problem, da jedes Boxtronik-Gehäuse als stapelfähig konfiguriert werden kann.

Ein Boxtronik-Gehäuse lässt sich für (fast) alles konfigurieren, was Sie zusätzlich zu Ihrer Elektronik benötigen – und so geht’s!

Unser Boxtronik-Prinzip

Unsere Boxtronik-Gehäuse sind nicht nur modular aufgebaut und intelligent. Sie bieten auch eine Vielfalt an Schnittstellen und Einbaumöglichkeiten für Elektronik an:

Damit kann sich der Anwender ganz auf die gewünschte Arbeitsweise seiner Elektronik konzentrieren und die Zeit bis zu dessen Vorführung radikal verkürzen.

Ausführlich

Musterbau und Design-App

Boxtronik: Gehäuse für Elektronik online konfigurieren und bestellenFalls es um Anwendungen geht, die sich nicht aus dem Boxtronik-Baukastensystem realisieren lassen, dann können wir unseren Musterbau anbieten.

Bei Gehäusen, die mit der Design-App konfiguriert und bearbeitet werden, handelt es sich um Leer-Gehäuse für  Baugruppen. Allerdings soll auf mittlere Sicht der Boxtronik-Baukasten in diese App integriert werden.