Boxtronik kann auch mobil!

Im Magazin „Make:“ erschien in der Ausgabe 6/19 (Bild links) ein Artikel von Daniel Bachfeld über die mobile Entfernungsmessung mit einem Laser-Sensor von Garmin:

Ob zum konkreten Messen einer Entfernung oder zur Überwachung eines Abstands: Mit unserem leicht nachzubauenden webbasierten Laserentfernungsmesser ermitteln Sie zentimetergenau Distanzen und zeigen sie auf PCs, Smartphones oder Tablets an.“

Cover der Ausgabe 6/2019 von „Make:“Um den Gebrauch unterschiedlicher Sensor-Typen aus der LiDAR-Lite Serie zu ermöglichen, haben wir entsprechende Varianten für die Vorderseite eines Boxtronik-Gehäuses der Baureihe 1016 entworfen. Zusammen mit ausgewählten Varianten der übrigen Gehäuseseiten ist ein eigenständiges Gehäuse der Baureihe 1016 (Bilder) entstanden, das sich insbesondere für den „Einsatz im Feld“ eignet.

In einem ersten Video (#5) gehen wir hier auf diejenigen Komponenten ein, die für eine solche mobile Anwendung benötigt werden und die sich sehr einfach in das Boxtronik-Gehäuse integrieren lassen. Im zweiten Video (#6) gehen wir auf die Montage des Sensors und der WLAN-Einheit sowie auf dessen Programmierung ein.

#5 Fit machen für mobile Anwendungen