Gehäusehülle

3D-Darstellung

Explosion (alle)

Die sechs Gehäuseseiten sind so miteinander verzahnt, …

Zusammengefügt

… dass eine geschlossene Oberfläche entsteht und zugleich …

Explosion Front

… jede Seite einzeln entnommen werden kann.

Jedes Boxtronik-Gehäuse besteht aus sechs individuell konfigurierbaren Seiten.

Ihre einzigartige Verzahnung erlaubt es, die gesamte Gehäuse-Hülle sehr effektiv in einem Arbeitsgang mit einem CO2-Lasercutter und -gravierer aus Acryl-Platten (Farbauswahl) herauszuarbeiten. Dabei werden nicht nur die Konturen und die benötigten Durchbrüche für alle sechs Seiten geschnitten, sondern auch Beschriftungen sowie (Vektor-)Grafiken erzeugt. Dieser Umstand garantiert Ihnen einen unschlagbaren Preis.

Ein Boxtronik-Gehäuse lässt sich in beliebiger Reihenfolge zusammen- und wieder auseinanderbauen. Und weil jede beliebige Seite am montierten Gehäuse für sich entfernt werden kann, ist der flexible Zugriff auf die eingebaute Elektronik insbesondere in der Testphase gesichert.

Die Seiten können einzeln ausgetauscht werden, z.B. um eine transparente Seite zu haben. Durch kompletten Austausch der umlaufenden Seiten kann auch auf eine andere Bauhöhe gegangen werden.