Rückseite BA_1016_120

14,5028,40

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 6 Werktage
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: ba_1016_120 Kategorie:

Beschreibung

Ab Bauhöhe 90 mm können Boxtronik-Gehäuse der Baureihe 1016 sowohl mit einem Carrier-Board im Inneren als auch mit Verbindungselementen an seinen umlaufenden Seiten ausgestattet werden, so dass sich die entsprechenden Optionen – anders als bei der Bauhöhe 60 mm – nunmehr unabhängig voneinander einstellen lassen.

Carrier-Board

Bei Einsatz eines Carrier-Boards (egal ob Voll- oder Playerversion) muss die Rückplatte Durchbrüche für folgende Anschlüsse des integrierten MP3-Moduls bzw. zur Stromversorgung aufweisen:

  • Line-Out des MP3-Modul (Stereo-Klinkenbuchse 3,5mm)
  • µSD-Karten-Slot des MP3-Moduls
  • Hohlstecker-Buchse für Stromversorgung (Vollversion: 12 VDC, ∅_Innen 6,3 mm, ∅_Pin 2,0 mm)
  • USB-A-Buchse (nutzbar für MP3-Modul oder SBC)

Verbindungselemente

Die Auswahl von Verbindungselementen – z.B. „4 Keystone Halterungen“ – bedeutet zweierlei: Die ausgewählte Gehäuseseite wird a) mit entsprechenden Durchbrüchen versehen und b) mit einer passend bearbeiteten sog. „Montageplatte“ (siehe Bild) ausgestattet.

Die Montageplatte wird direkt hinter der Gehäuseseite eingeklemmt und von dieser im verschraubten Zustand dann auch arretiert. Sie ist mit Gewinden bzw. Gewindemuffen ausgestattet, so dass sich die Verbindungselemente – die extra ausgesucht bzw. bestellt werden müssen – passgenau anschrauben lassen.

Die abgebildete Montageplatte gehört zur Vorderseite und lässt a) die entsprechende Seite des Carrier-Boards samt Anschlüssen und b) eine mittels Klemmen an der Bodenplatte montierte Leiterplatte im Europakartenformat (100 x 160 mm²) durchragen. Entsprechendes gilt für eine zur Rückseite orientierte Montageplatte. Montageplatten für die Längsseiten bleiben in diesem Bereich unbearbeitet.