Abmessungen der Boxtronik-Flansche

Die Maße des kleinsten Flansches (Größe S) orientieren sich an den Maßen bekannter „XLR-Tafelausschnitte“ bzw. „XLR Recess Plates“, insbesondere an den weitgehend einheitlichen Maßen der Flanschverbinder von Neutrik (siehe Zeichnung unten).

Abmessungen der Flansche (S, M, L)
Flanschausführung Flanschmaße Bohrloch-Abstände*)
  Breite [mm] Höhe [mm] Breite [mm] Höhe [mm]
S 26 31 19 24
M 60,5 31 53,5 24
L 95 31 88 24

*) Aus den Außenmaßen einerseits (26×31 mm) und dem Bohrlochraster andererseits (19×24 mm) haben wir einen einheitlichen Eckenradius von 3,5 mm abgeleitet.

Während Flanschverbinder von Neutrik generell in unsere Durchbrüche passen, haben wir bei Flanschverbindern von Cliff leider die Erfahrung machen müssen, dass die Eckenradien kleiner ausfallen, weswegen wir die Ecken gegebenenfalls nachfeilen mussten.